sound by Jbgmusic

Für meine neue Fotoserie "stops terrorism" möchte ich  diesmal etwas 

‚tiefer schürfen’. Die Ursachen für Terrorismus sind vielfältig und komplex. Wir werden dieses Problem auch nur dann in den Griff bekommen, wenn wir diese Komplexität halbwegs begreifen bzw. wenn jeder Lösungsansatz die ihm eigens auferlegte Bestimmung erkennt und übernimmt! Als George Bush Junior vor über einem Jahrzehnt im Kongress ausrief: „Wir werden den Kampf gegen den Terrorismus gewinnen“ hatte ich meine schlimmsten Befürchtungen – sie sind eingetreten.

Im Folgenden möchte ich sehr kurz ein extrem vielfältiges Problem etwas eingrenzen und versuchen ein paar zentrale Ursachen/Lösungen zu benennen. Dabei bin ich mir mehr als unsicher, ob dies halbwegs und sofort verstanden wird.

1.)    Historische Gründe aus der Kolonialzeit. Aktuell z.B. die Auswirkungen der linearen Grenzziehungen von England und Frankreich ohne Berücksichtigung kultureller Zusammengehörigkeiten.
Der Islam ist nicht einfach DER Islam – es gibt zahlreiche Untergruppierungen.

2.)    Das überwiegende Verhaften einer amerikanischen Politik und Weltpolizei im Weltbild der Moderne (oder der Neuzeit), welche die Welt immer noch in Gewinner und Verlierer aufteilt. Man bedenke, dass die Anfänge der Moderne mittlerweile ein paar hundert Jahre alt sind – man lasse sich hier nicht vom Namen täuschen!

3.)    Eine Kultur der betroffenen Länder, deren Teil ihrer Bürger in frühen (noch nicht überwundenen) Entwicklungsstufen einer Eroberer Mentalität festsitzt. Dies gepaart mit einer Religion, welche sich nicht klar von der Option des Tötens distanziert, ergibt eine hochexplosive Mischung, die nur ein Funke benötigt!

4.)    Perspektivlosigkeit und mangelnde Integration. Hierüber wurde ja schon ausgiebig diskutiert

5.)    Und jetzt betreten wie einen Bereich, der bisher noch nicht einmal im Ansatz wahrgenommen oder gewürdigt, geschweige den verstanden wurde!
   
-    Uralte geistliche Feindschaften:  Im 4. Kapitel seines Briefes an die Galater, verfolgt der Apostel Paulus beispielsweise diesen Ansatz – ihm war das völlig geläufig.
    
-    Es gibt Zeiten, ähnlich wie in Deutschland zur Zeit des dritten Reiches. Ein Geist erfasst/ergreift ein Land um es zu Ideologisieren. Es ist aber weit mehr als eine gedankliche Ideologie – es ist eine geistliche Macht! Hier bin ich mir keinesfalls sicher, ob es verstanden wird.
Ein konkretes mögliches Beispiel: Wenn Silbermond ‚Krieger des Lichts’ singt, dann ist das eine Botschaft aus einer anderen höheren Welt, die die sichtbare hießige Welt warnen, vorbereiten und zum Handeln auffordern möchte. Wird das zu wenig erkannt oder wird versäumt daraufhin zu handeln, hat dies gemäß der Bewusstseinsentwicklung des betreffenden Landes zum Teil verheerende negative Folgen!    

6.) Ausbeutung statt fairer Unterstützung und eine Denke, welche in Arroganz und in Selbstüberschätzung verhaftet ist. Die Stückhaftes für das Ganze hält und die aufgrund der vermeintlichen Erkenntnis von Vollkommenheit, notwendige Entwicklungen übersieht und ablehnt.

Ausschau in die Zukunft. Auch wenn es schmerzhaft ist sollten wir uns keinesfalls einer Täuschung hingeben. Der Zenit ist längst noch nicht erreicht!!! Aber: Wo Schatten sind, ist immer auch Licht! Wo Hass und Feindschaft herrscht, wird es zur Versöhnung kommen!
Nicht automatisch – keinesfalls! Wir werden aber über kurz oder lang zunehmend Dinge mehr und mehr begreifen und in unsere Handlungen integrieren! Somit sage ich heute schon voraus, dass in vielleicht zwanzig oder in dreißig Jahren, die heute moslemischen Länder, sich mit ihren jüdischen Geschwistern und den christlichen Völkern versöhnen werden! Was ureinst einmal zusammen gehörte, wird wieder zusammenfinden!!!  Die größte Macht, ist die Macht der Liebe und der Versöhnung! -  werden wir ihr folgen?

Noch eine Bitte: legt nicht jedes einzelne Wort auf die Waagschale. Diesen Blog habe ich an einem Stück aus dem Bauch und Kopf heraus geschrieben.

Fotograf für Lifestyleshootings und Lifestyleaufnahmen Rund um Ulm und Neu-Ulm

Fotograf mit Fotostudio. Mobiles Fotostudio Raum Ulm und Neu-Ulm. Portaitfotos, Portraitaufnahmen und Fotoshootings beim Fotografen. Andreas Lubitz Pilot

"Die Welt ist im Wandel,

ich spüre es im Wasser,

ich spüre es in der Erde,

ich rieche es in der Luft.

Vieles, was einst war ist verloren, da niemand mehr lebt, der sich erinnert."

 

andreas lubitz pilot Fotostudio und Fotograf Raum Neu-Ulm und Ulm. Fotoshootings und Fotoaufnahmen beim Fotografen. Portrait, lifestyle, moderne Fotografie und stylische Fotos

" Wir können nicht entscheiden, wieviel Zeit uns gegeben wird, Frodo Beutlin. Aber wir können uns entscheiden, was wir mit dieser Zeit anfangen wollen."

Fotograf und Fotoshooting, Fotostudio für Fotoshootings. Ulm und Neu-Ulm und Umgebung. Lifestylefotos und Lifestyleaufnahmen vom Fotografen.

 

 Fotoshootings und moderne trendige Fotografie vom Fotografen. Portrait Lifestyle Mode. Fotos vom Profifotografen. Indoor Outdoor OnLocation  Ulm und Neu-Ulm

Éomer:
"Wir können keinen Sieg erringen durch Waffenstärke."

Stylische Fotos vom Fotografen im Raum Ulm und im Raum Neu-Ulm. Photoshootings im Fotostudio oder Outdoor OnLocation bzw. On location. Fotograf mit großem Fotostudio

 

Moderne trendige Fotografie. Fotoaufnahmen, Gutscheine und Fotoshootings. Porträtfotografie und Lifestylefotografie.

 

"Gib uns den Halbling, Elbenweib!" - "Wenn ihr ihn haben wollt, dann kommt und verlangt nach ihm!"

 

Photoshootings bzw. Photo Shootings oder Photo-Shootings (Photoshooting - Photo Shooting) im Raum Ulm Neu-Ulm und Umgebung

Fotograf Raum Ulm mit Fotostudio Raum Blaustein und Fotoatelier Umgebung Wiblingen. Fotografie Elchingen und Blaubeuren. Fotografin Gegend Senden. Fotos Ehingen Erbach Langenau und Merklingen Dornstadt

 Arwen: "Du bist Isildurs Erbe, nicht Isildur selbst. Du bist nicht an sein Schicksal gebunden."

 

Fotostudios und Fotografen im Raum Ulm, Neu-Ulm und Senden - Vöhringen

 Die Fotostudios und Fotografen im Raum Ulm, Neu-Ulm, Senden, Vöhringen, Illertissen, Ehingen und Memmingen

Sam: "Aber ich glaube, Herr Frodo, ich versteh’ jetzt. Ich weiß jetzt: Die Leute in diesen Geschichten hatten stets die Gelegenheit umzukehren, nur taten sie’s nicht. Sie gingen weiter, weil sie an irgendetwas geglaubt haben! Es gibt etwas Gutes in dieser Welt, Herr Frodo und dasfür lohnt es sich zu kämpfen.”

Fotografen und Fotoshootings im Fotostudio. Ulm und Neu-Ulm, Senden und Vöhringen, sowie Illertissen und Memmingen

 

 

 

Smeagol/Gollum:              "Meeeeeeeeeeeeeeeeeiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiinnnnnnnnnnnnnnnn  Schaaaatz"

 

 Andreas Lubitz Germanwings Flugzeugabsturz

Fotografen Ulm und Fotografen Neu-Ulm und Umgebung. Fotostudios und Fotoatelier. Fotos und Fotoaufnahmen im modisch trendigen Style. Fotogutscheine und Fotosedcards. Eigene Setcard bzw. Sedcard anfertigen lassen.

Einmal Model sein im Leben und modeln was das Zeug hält! Raum Neu-Ulm und Ulm und Umgebung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok