sound by Jbgmusic

Es wird wiedermal Zeit für ein kurzes Update, die nächsten kommen dann wirklich in deutlich kürzeren Zeitabständen. Als social media Muffel habe ich mich jetzt doch durchringen können,

endlich einmal Instagram beizutreten. Gestern Nacht habe ich mich angemeldet und heute Nachmittag meine ersten drei Bilder hochgeladen. Ihr lacht, aber ich hatte diese social media Szene die letzten Jahre mehr und mehr gemieden. Mein Account stellt zunächst in chronologischer Weise meine fotografische Entwicklung dar. Er beginnt also mit den ersten Schritten der Jahre 2001/2002/2003, eigentlich in 2002, in dem ich meine ersten Porträtaufnahmen geschossen hatte (so grob der Erinnerung nach). Auf Instagram starte ich also in zweifacher Weise bei Null. Mit der Präsentation meiner fotografischen Entwicklungsgeschichte und mit meinem dortigen Account. Wäre also suuuper, wenn ihr mir dort folgen würdet!!

 

Hier gehts zum Account: https://www.instagram.com/blindalphabet/

 

 

Bis bald Frank

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok